navigation
27. Nov. 2017, 10:14 Uhr

Belp sagt zweimal JA

Umwandlung eines Darlehens bei der Energie Belp und Sanierung Zivilschutzanlage: Belps Stimmbürger sagen zweimal Ja.

Beide Vorlagen der Gemeinde-Urnenabstimmung vom 26. November 2017 wurden angenommen.

Vorlage 1: Energie Belp

Umwandlung des Darlehens von 5 Mio Franken in Aktienkapital mit Anpassung des Reglements über die Versorgung der Einwohnergemeinde Belp mit Elektrizität, Wärme, Wasser und Kommunikationsdienstleistungen:
1'554 Ja Stimmen zu 282 Nein Stimmen

Vorlage 2: Sanierung Zivilschutzanlage Neumatt

Projekt mit Krediterteilung von total 3,1 Mio Franken, davon bezahlt die Gemeinde Belp 920000 Franken:
1'455 Ja Stimmen zu 393 Nein Stimmen

Stimmbeteiligung 23 Prozent.

powered by anthrazit