navigation
9. Jul. 2020, 15:17 Uhr

Absage Bundesfeier 2020

Dieses Jahr findet in Belp keine öffentliche Bundesfeier statt.

Schweren Herzens hat der Ausschuss Bundesfeier entschieden, auf die traditionelle und beliebte Feier des Schweizer Nationaltags beim Schützenhaus zu verzichten.
Der Entscheid fiel nicht leicht. Gerne hätte der Ausschuss – mit Hilfe des EHC Belp und weiteren Eventpartnern – der Bevölkerung ein geselliges und unbeschwertes Beisammensein ermöglicht. Aber die Verantwortlichen mussten sich eingestehen, dass die Bundesfeier trotz Lockerung des Veranstaltungsverbots nur sehr schwierig und mit enormem Aufwand hätte umgesetzt werden können. Ein Festwirtschaftsbetrieb mit Live-Musik, das Abfeuern von Feuerwerk und sogar der Lampionumzug für Kinder wäre aufgrund der Abstandsregelung und der weiteren Empfehlungen des BAG nur mit massiv erhöhtem Personal- und Sachaufwand und vor allem mit starken Einschränkungen für die Besucherinnen und Besucher verbunden gewesen.
Ausschuss Bundesfeier

powered by anthrazit